Wenn es mehr Fragen als Antworten gibt muss man wissen, wie man mit dieser Situation umgeht. Mit Design Thinking haben Sie das richtige Tool, um neue Innovationen anzustoßen und alte Denkmuster aufzubrechen.

DESIGN THINKING

Mit Hilfe von Design Thinking entwickeln crossfunktionale Teams kreative Ergebnisse zu Problemstellungen. Dazu muss im ersten Schritt das Problem zunächst erkannt werden. Es geht darum zu verstehen, zu analysieren und die richtigen Fragen zu stellen, der Nutzer steht hierbei immer im Fokus.

Danach geht es an die Beobachtung: Nach der Konkretisierung des Problems und der Identifizierung der Zielgruppe wird diese analysiert, ihre Bedürfnisse werden erfasst und zusammengetragen. Durch Beobachten und Zuhören finden Sie schnell heraus was der Nutzer wirklich braucht und was für ihn keine besondere Rolle spielt. Zudem werden in dieser Phase Produkte aus der Vergangenheit herangezogen, um aus Fehlern zu lernen, Potentiale zu entdecken und ein Scheitern zu verhindern. Ein Schritt von großer Wichtigkeit ist das Sammeln, Verdichten und Teilen der verschiedensten Daten. Somit lässt sich eine gemeinsame Basis schaffen, auf der sich erfolgreiche Produktideen aufbauen lassen.

Den Standpunkt definieren bedeutet für das Team, die zuvor breit gefächerten Informationen wieder zu kanalisieren und auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Hierbei werden sowohl die Zielgruppe möglichst genau definiert als auch deren konkrete Probleme, Fragen und Bedürfnisse zusammengefasst.

Die Ideenfindung beginnt direkt im Anschluss, vor allem durch Brainstorming oder mit verrückten Rollenspielen. Die Devise lautet: Kritik ist zunächst tabu und keine Idee ist anfangs auszuschließen! So viel Input wie möglich ist bei diesem Schritt das Ziel. Wichtig, hierbei darf die Problemstellung natürlich nie außer Acht gelassen werden.

Im vorletzten Schritt gilt es Prototypen zu entwickeln, um die Idee greifbar zu machen. Das Team schreitet voran, indem es Ideen verändert, neu designt, oder unter Umständen sogar komplett verwirft. Dadurch wird der Erkenntnisgewinn des Teams massiv gesteigert und die Produktidee schrittweise weiter verfeinert.

In der Abschlussphase werden die Prototypen getestet und den potentiellen Nutzern vorgestellt. In diesem Schritt zeigen sich erneut Fehler, es werden aber auch Features identifiziert, die funktionieren, und die für den Nutzer ggf. essentiell wichtig sind. Auf dieser Basis kann es nun mit der Produktentwicklung weitergehen. Teams verwenden den Design Thinking Prozess, um nutzerzentriert auf Verständnis und Formulierung eines Problems, als auch auf die kreative Lösungsfindung einzugehen. Im Anschluss können z.B. in einem Scrum-Team, die Lösungen in das Product Backlog aufgenommen, und in den nächsten Sprints umgesetzt werden.

Wir unterstützen Sie darin, den Prozess erfolgreich in Ihrer Organisation einzusetzen und helfen Ihnen dabei, lösungsorientiert Ideen zu generieren. Dazu bieten wir Ihnen unterschiedliche Formate, die persönlich auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet sind. Im 3-Tages-Intensiv Kurs erleben Sie den Prozess „hautnah“ und erfahren alles rund um Einsatzzweck, Methoden und Vorgehensweise. Für Ihre Organisation entwickeln wir darüber hinaus auch gerne ein eigenes Inhouse-Training, zugeschnitten auf Ihre ganz konkreten Anforderungen oder Sie erleben mit uns die bekannten Google-Design-Sprints an mehreren, aufeinanderfolgenden Tagen und lassen sich von der Energie ihrer kreativen Teams überzeugen.

Der Design Thinking Intensiv Kurs ermöglicht vollkommen neue Einblicke in eine aufregende und erlebnisreiche Arbeitsform, um komplexe Probleme zu lösen und Innovationen zu fördern. Mit Hilfe einer konsequenten und auf den Nutzer fokussierten Ausrichtung ermöglicht Design Thinking zielgerichtete Lösungen mit Hilfe eines multidisziplinären Teams zu erschaffen. Weltweit arbeiten bereits unterschiedlichste Organisationen aller Branchen mit Hilfe von Design Thinking daran, kreative Ergebnisse zu konkreten Problemstellungen zu erschaffen.

Wir haben ein dreitägiges Intensiv-Programm entwickelt, um Sie mit dem notwendigen Rüstzeug eines Design Thinkers auszustatten. Abwechslungsreich in Theorie und Praxis arbeiten Sie in einem kleinen Team bis maximal sechs Personen einmal durch den gesamten Prozess. Im besonderen Fokus steht dabei das „Erleben“ eines echten Projektbeispiels, sowohl innerhalb der Gruppe wie auch in der individuellen Anwendung. Darüber hinaus lernen Sie, die drei Kernelemente „Raum“, „Mensch“, und „Prozess“ miteinander zu kombinieren und auf ihre Bedürfnisse anzupassen.

Weiterhin erwartet Sie:

  • Individuelle Betreuung durch professionelle Coaches in mehreren kleinen Teams bis sechs Personen
  • Erlernen von praktischen Methoden und Werkzeugen zur Entwicklung von Problemlösungen für den beruflichen Alltag
  • Arbeit in flexiblen Räumlichkeiten, die die Kreativität der Teilnehmer befeuern
  • Spaß, Action, Ausprobieren und praktisches Erleben stehen an erster Stelle und wechseln sich mit kurzen theoretischen Abschnitten ab
  • Erweiterung ihres persönlichen Netzwerks mit Gleichgesinnten aus Unternehmen aller Branchen
  • Lösungsskizze(n) / -idee(n) entwerfen
  • Nächste Schritte vereinbaren

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Sehen Sie hier, wie wir unser Schulungskonzept umgestellt haben, um das Training für Sie sicherer zu gestalten.

Die nächsten Schulungstermine:

Design Thinking
Intensiv Kurs
29.Sep – 01. Okt 2020

  • Sprache: Deutsch
  • Trainer: Sabine Wagner Eizen (4craft), Julia Jonas (wibas)
  • Ort/Dauer:Darmstadt,Deutschland, 3 Tage

Design Thinking
Intensiv Kurs

29.Sep – 01. Okt 2020

  • Sprache: Deutsch
  • Trainer: Sabine Wagner Eizen (4craft), Julia Jonas (wibas)
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 3 Tage

Diese Schulung buchen:

Interesse? Wir stehen Ihnen für Details gerne zur Verfügung:
Portrait Lars Guillium

Sabine Wagner Eizen

Sabine anschreiben

Das Design Thinking Inhouse Training ist ein Format, dass entlang ihren Anforderungen und Bedürfnissen im speziellen für Ihre Organisation entwickelt wird. Wir ermöglichen vollkommen neue Einblicke in eine aufregende und erlebnisreiche Arbeitsform. Dabei lösen wir gleichzeitig ein geeignetes konkretes Problem und fördern die Innovationskraft Ihres Unternehmens. Dabei erwartet Sie:

  • Professionelle Ausarbeitung Ihrer Design Challenge Ihrer Organisation
  • Erlernen von praktischen Methoden und Werkzeugen zur Entwicklung von Problemlösungen für den beruflichen Alltag
  • Konsequente Ausrichtung auf Ihre Nutzer und Kunden
  • Ausarbeitung von zielgerichteten Lösungen mit Hilfe eines multidisziplinären Teams
  • Flexibles Trainingsprogramm, vom Einsteiger-Niveau bis professionellen Anwendern

Darüber hinaus lernen Sie, die drei Kernelemente „Raum“, „Mensch“, und „Prozess“ miteinander zu kombinieren und auf ihre Bedürfnisse anzupassen.

 

 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir stehen Ihnen für Details gerne zur Verfügung:

 

Portrait Lars Guillium

Sabine Wagner Eizen

Sabine anschreiben

Im Rahmen eines Design Sprints werden Sie eine geeignete Problemstellung Ihrer Organisation im Rahmen von Design Thinking bearbeiten. Die Grundlage hierfür bilden die bekannten Google Design Sprints. Der Design Sprint in ein zeitlich begrenzter, mehrphasiger Prozess. Ein eigens für den Design Sprint zusammengestelltes, crossfunktionales Projektteam erarbeitet dabei miteinander ganz konkrete Lösungsvorschläge für Ihre Herausforderung. Hieraus ergeben sich die folgenden Vorteile:

  • Gemeinsame Vorbereitung einer geeigneten Problemstellung und Erarbeitung einer geeigneten Design Challenge
  • Zusammenstellung eines crossfunktionalen Projektteams aus Ihrer Organisation
  • Erarbeitung und Validierung von Lösungen innerhalb von 5 zusammenhängenden Tagen
  • Methodische Begleitung der Arbeitsgruppe entlang des Google-Design-Sprint-Formates
  • Nachbereitung und Überleitung der validierten Thesen in die Produktentwicklung

Stärken Sie die Innovationskraft Ihrer Organisation und lassen sich von der Kreativität Ihres eigenen Design Thinking Teams überzeugen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir stehen Ihnen für Details gerne zur Verfügung:
Portrait Lars Guillium

Sabine Wagner Eizen

Sabine anschreiben

IHRE COACHES: